Seite 1 von 22 1235812 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 425

Die Welpen sind da - Candys Piepser erobern die Welt

  1. #1
    LadyDory
    Registriert seit
    11.05.2010
    Beiträge
    251

    Unglücklich Die Welpen sind da - Candys Piepser erobern die Welt

    Ja, es ist nun offiziell, bzw morgen nach dem Ultraschall wenn der TA sich net vertastet hat: meine vor 6 Wochen angeschaffte Hündin ist trächtig... vermutlich wurde sie mir trächtig übergeben... der TA Check damals war unauffällig.

    Nun steh ich also vor dem Problem, dass Madame nun in der 7ten Woche ist laut TA und ich keinen Plan von Welpenaufzucht habe... geschweige von den Kosten die da entstehen.

    Da mir nun kaum was anderes übrig bleibt, werd ich mich mal fix belesen müssen, Wurfkiste bauen und das Beste hoffen bzw versuchen den Babies einen guten Start ins neue Leben geben.

    Hat hier jemand Tipps für Bücher, was es zu beachten gibt etc... ich brech hier gleich in Panik aus...

    Soll/muss ich meine Hündin nun speziell ernähren?

    *kreisch*

    ohnmächtige Grüße, Dory

  2. #2
    Valentina
    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    8.168

    Standard AW: Nicht scheinträchtig, sondern trächtig - Oh Mein Gott

    Oh mein Gott... *umfall*
    Wie konnte das denn passieren? Woher hattest du sie?

    Puh da bin ich nun aber echt platt, Danie. *drück*

  3. #3
    LadyDory
    Registriert seit
    11.05.2010
    Beiträge
    251

    Standard AW: Nicht scheinträchtig, sondern trächtig - Oh Mein Gott

    von privat... "wegen Umzug abzugeben"... ja klar... scheiße... doofheit hat ab heut einen neuen Namen: Dory -_-

  4. #4
    Valentina
    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    8.168

    Standard AW: Nicht scheinträchtig, sondern trächtig - Oh Mein Gott

    Das ist natürlich blöd
    Mach einen Flohmarkt für die Kosten.. ^^

  5. #5
    make it real
    Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    1.227

    Standard AW: Nicht scheinträchtig, sondern trächtig - Oh Mein Gott

    Huhu,

    ich habs geahnt...
    oh man das is ja echt sch***e gelaufen...
    Wenn man i-wie helfen kann, sag einfach Bescheid, am besten guckst du dich ma nach nem Hundeforum um, wo auch Züchter sind, die können dir sicher wichtige Tips geben.

    Schaut doch mal, ob bei euch in der Nähe ein Jack Russel Züchter ist. DFer könnte euch dann direkt vor Ort mit Rat und Tat zur Seite stehen unsd evtl auch bei der Vermittlung der Welpen helfen!

    Ich drück euch und der Kleine ganz doll die Daumen!

    Achso bezüglich Ernährung, meines Wissens nach sollte man vor der Geburt nicht besonders anders füttern, weil die Weplen sonst zu schnell wachsen können und die Geburt komplizierter wird.
    Danach solltet ihr aber Eiweiß und Fettreich füttern. Kurz vor der Geburt könnte es allerdings auch sein, da ja genug Milch gebildet werden muss. Puh bin da echt überfragt, aber wenn du nicht so viel Zeit zum recherchieren hast, kann ich gerne auch ein bisschen rumgucken.

    vlG Eileen
    Geändert von make it real (07.06.2011 um 20:44 Uhr)

  6. #6
    LadyDory
    Registriert seit
    11.05.2010
    Beiträge
    251

    Standard AW: Nicht scheinträchtig, sondern trächtig - Oh Mein Gott

    Das wäre so lieb *schnief* Ich hatte schon Angst hier kommt jemand mit "der Moralkeule" angerannt... dabei war laut TA Check alles an dem Hund ok.. *verzweifelt guckt*

    Ich recherchiere und rechne auch schon wie blöd rum... puh.. da kommt wat zusammen... na ja... jammern nutzt nun nix. Werd morgen nochmal den TA interviewen auf was zu achten ist und noch nen anderen TA zu RAte ziehen, wo ich mit den Kaninchen hingehe... der kennt sich da auch aus... wenn du mitschauen könntest, wär ich aber echt dankbar... *drück*

  7. #7
    Shandiz
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    5.291

    Standard AW: Nicht scheinträchtig, sondern trächtig - Oh Mein Gott

    Im Kynos Verlag gibt es gute Bücher über Hundezucht. Falls du schnell liest: Mit dem Hund auf Du von Eberhard Trumler, zwar nix explizit über Zucht, aber viel über Welpenentwicklung.
    Im Internet gucken ist sicherlich nicht verkehrt, aber da würd ich auch aufpassen, da kann schließlich jeder alles schreiben.
    Such dir nen TA der auch bei der Geburt helfen kann, wenn es nötig ist (z.B. Kaiserschnitt). Evtl. hast du auch nen guten Züchter in der Nähe, der dir unter die Arme greift. Ansonsten net verrückt machen lassen, es ist sehr wahrscheinlich, das deine Hündin das alles sehr gut auf die Reihe kriegt, auch mit abnabeln und dergleichen. Schau das du eine Wurfkiste bekommst, wenn alles gut läuft, ist in den ersten Tagen eh nur wiegen und kontrollieren angesagt, da hat die Hündin am meisten zu tun. Viell. kannst mal bei den Vorbesitzern anfragen, ob die zumindest wissen wer der Papa ist, oder da ne Vermutung haben. Dann heisst es schon jetzt anfangen zukünftige Welpeneltern zu suchen. Es lohnt sich vielleicht auch ne Anfrage bei eurem Tierschutzverein, nicht nur bezüglichen der Welpenaufzucht, sondern auch bezüglich potentzieller neuer Besitzer.

    Die Technik der Hundezucht: Ein Handbuch für Züchter und Deckrüdenbesitzer und alle, die es werden wollen: Amazon.de: Dieter Fleig: B

    Hundezucht naturgemäß mit Liebe und Verstand: Praxis der Hundezucht, Heilkräuter, Hausmittel, Verhaltensentwicklung, Ernährung und Verhaltensprobleme: Amazon.de: Ilse Sieber, Eric H. W. Aldington: B

    Hundezucht: Erfolgreich züchten auf Gesundheit, Leistung und Aussehen: Amazon.de: Helga Eichelberg, Hilke Heinemann: B

    Handbuch der Hundezucht: Mit großem homöopathischem Ratgeber: Amazon.de: Inge Hansen: B

  8. #8

    Registriert seit
    17.08.2009
    Beiträge
    2.650

    Standard AW: Nicht scheinträchtig, sondern trächtig - Oh Mein Gott

    Verfüttern Züchter nicht Welpenfutter an die trrächtigen Hündinnen?

  9. #9
    Shandiz
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    5.291

    Standard AW: Nicht scheinträchtig, sondern trächtig - Oh Mein Gott

    Ja, hab ich auch mal gehört, aber ich weiß nicht genau ab welchem Zeitpunkt. Machen auch nicht alle, aber zufüttern tun die meisten schon da eine hochträchtige Hündin ja mehr Energie braucht. Und die säugende natürlcih auch.

  10. #10
    LadyDory
    Registriert seit
    11.05.2010
    Beiträge
    251

    Standard AW: Nicht scheinträchtig, sondern trächtig - Oh Mein Gott

    So, nun ist es amtlich: der Ultraschall ergab das sie definitiv trächtig ist. Es sind auf jedenfall 3 Welpen, evtl sogar 4, dass konnte man aber nicht sicher sehen. Ein Ultraschallbild haben sie mir auch mitgegeben.... Der TA schlug vor ab dem 55. Tag eine Röntgenaufnahme zu machen ob alle Welpen richtig für die Geburt liegen und um zu sehen wieviele es nun schlussendlich sind. Die Welpen die wir per Ultraschall sehen konnten sind alle wohlauf.

    Ist diese Röntgenuntersuchung normal? Also macht man das so?

    Joah... nun kann ich also in Windeseile was über Welpenaufzucht lernen, ne Wurfkiste bauen etc. *kreisch*

    Freuen kann ich mich net wirklich... so als Tierschützer der ich nunmal bin. Aber na ja, nun ist es so und wir machen das Beste draus... muss das nur noch meinen neuen Vermietern erklären *schluck* Ich wohn da gerade ne Woche *mehr kreisch*

  11. #11
    Shandiz
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    5.291

    Standard AW: Nicht scheinträchtig, sondern trächtig - Oh Mein Gott

    So doof das vielleicht auch klingt, aber hast du schon mal drüber nachgedacht die Hündin für die Geburt und Aufzucht woanders hinzugeben? Evtl. Tierschutzverein, ne Pflegestelle etc. wo man halt Erfahrung damit hat und ausreichend Platz, Wissen und Zeit vorhanden ist?

    Bei dem Wurf dem meine Huskydame entsprungen ist waren es laut Ultraschall auch nur 4-5 Welpen, am Ende wurden es 10, also stell dich auf jeden Fall auf mehr ein. Röntgen kann, muss aber nicht sein, ich kenne auch keinen Züchter der das macht.

  12. #12
    LadyDory
    Registriert seit
    11.05.2010
    Beiträge
    251

    Standard AW: Nicht scheinträchtig, sondern trächtig - Oh Mein Gott

    Da hab ich bisher noch nicht drüber nachgedacht.. ist auch die Frage wo ich soschnell ne Pflegestelle herbekomme.. klar antelefonieren kann ich die TSV in der Nähe und nachhören.

  13. #13
    Shandiz
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    5.291

    Standard AW: Nicht scheinträchtig, sondern trächtig - Oh Mein Gott

    Wenn die Option für dich in Frage köme schadet Fragen erst einmal auf keinen Fall.
    Selbst wnen du keinen findest, der die Dame nimmt, so doch vielleicht einen, der dir mit Rat und Tat zur Seite steht, viell. auch ne Wurfkiste ausleihen kann etc. Das wäre ja auch schon mal eine Hilfe.

  14. #14
    LadyDory
    Registriert seit
    11.05.2010
    Beiträge
    251

    Standard AW: Nicht scheinträchtig, sondern trächtig - Oh Mein Gott

    definitiv Guter Tipp, danke!

  15. #15
    Windhundfrau
    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    91

    Standard AW: Nicht scheinträchtig, sondern trächtig - Oh Mein Gott

    Also das mit dem Röntgen kenn ich schon so, hab' das bei einer, ähm, Bekannten, mitbekommen, die schon sehr lange im VDH Cocker Spaniel züchtet. Da kann man dann wohl genau sehen, wieviele es sind und ob sie gut liegen.

    Na das ist ja voll daneben gegangen, Du Arme. Kennst Du gar keinen Züchter, der Dir da Tipps geben kann?
    Gut find auch die Idee, mal beim Tierschutzverein anzufragen, ob die jemanden haben, der Dir hilft. Mit Rat und vielleicht auch mit Tat. Du mußt auch ein bisl Ruhe finden...
    Ich wünsche Dir jedenfalls alles erdenklich Gute.

  16. #16
    LadyDory
    Registriert seit
    11.05.2010
    Beiträge
    251

    Standard AW: Nicht scheinträchtig, sondern trächtig - Oh Mein Gott

    Hab per PN Kontaktdaten zu einer Züchterin bekommen, die ich heute gleich mal anmailen will. Irgendwie werden wirs schon schaffen.. und am Ende der ganzen Prozedur wird meine Kleine definitiv kastriert... damit solche Unfälle nicht auch noch mir passieren. Natürlich erst wenn sie sich von der Welpenaufzucht erholt hat.

  17. #17
    Hundefreund
    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    866

    Standard AW: Nicht scheinträchtig, sondern trächtig - Oh Mein Gott

    Wie viele Welpen sind es denn?

  18. #18
    Shandiz
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    5.291

    Standard AW: Nicht scheinträchtig, sondern trächtig - Oh Mein Gott

    Vielleicht helfen die hier dir auch, sind ja bei dir in der Nähe, glaube ich.

    Rottweiler von Kalenborn

  19. #19
    make it real
    Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    1.227

    Standard AW: Nicht scheinträchtig, sondern trächtig - Oh Mein Gott

    Huhu,

    ich kann verstehen, dass ihr die euch quasi auferlegte Aufgabe gerne auchs selbst lösen wollt.
    Ich würde euch noch raten mal nach einer Hündin im Umkreis zu gucken, die auch gerade trächtig ist, so könnte diese eventuell als Amme dienen, wenn bei euch doch was schief läuft, dann würden die Welpen überleben.

    Ich würde bei nem Züchter in der Nähe auf jeden Fall auch ma bezüglich Tierarzt fragen und, ob sie evtl vorbeikommen könnten und eben bei der Vermittlung eventuell helfen.

    Tierschutzverein in der Nähe find ich auch nicht schlecht, wenn du sie bei dir behällst, werden die sicher auch keine Gebühren verlangen, eventuell nehmen sie die Kleinen ja sogar auf die Homepage mit auf


    vlG Eileen

  20. #20
    LadyDory
    Registriert seit
    11.05.2010
    Beiträge
    251

    Standard AW: Nicht scheinträchtig, sondern trächtig - Oh Mein Gott

    @Shandiz: das ist das andere Kalenborn in der Eifel. Aber ein Anruf schadet sicher nicht.

    @make it real: TA steht auf Abruf bereit wenn was schieflaufen sollte. Die TSV + Tierheim der Region telefonier ich morgen ab. Heute hab ich mich erstmal drum gekümmert was ich so brauche.

    Candy wird zusehens ruhiger und verschmuster. Sie schläft viel und ist sehr aufmerksamkeitsbedürftig! Aber es geht ihr gut.

Seite 1 von 22 1235812 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Versteh die welt nicht mehr
    Von Angel im Forum Kaninchen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 22:27
  2. So klein ist die Welt
    Von Maja im Forum Kaninchen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 09:55
  3. Größtes Raubtier der Welt
    Von Karo im Forum Tiere allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 22:43
  4. [B] Baby Piepser
    Von schnuffelinchen im Forum Eure Tierbilder / Eure Tiervideos
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 08:37

SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.