Ergebnis 1 bis 20 von 20

Kaninchen Impfung und Kastration

  1. #1

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    5

    Frage Kaninchen Impfung und Kastration

    Hallo,

    Ich möchte mir nächste oder übernächste Woche Kaninchen kaufen, und würde mich freuen, wenn mir jemand sagen könnte wieviel die Impfungen für Kaninchen kosten und Kastration. Außerdem frage ich mich ob überhaupt Impfungen nötig sind, wenn die Tiere sowieso nur in der Wohnung gehalten werden...?
    Einige Freunde von mir haben auch Kaninchen und diese wurden nie geimpft und leben trotzdem ganz glücklich und gesund.

    Würde mich über eure Antworten freuen,

    LG, Nastja

  2. #2
    Valentina
    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    8.168

    Standard AW: Kaninchen Impfung und Kastration

    Hallo

    Schön, dass du dich vorher informierst
    Wo möchtest du dir denn Kaninchen kaufen? Kaufen klingt irgendwie im Zusammenhang mit Tieren, komisch

    Eine Kastration vom Rammler kostet je nach Bundesland und Tierarzt etwa 40-80€ + die Nachsorge.
    Impfungen finde ich wichtig, da auch Inenhaltungskaninchen sich durch Fliegen, Mücken etc anstecken können.
    Die Kosten erfragst du am Besten direkt beim Tierarzt. Diese Preise schwanken arg. Wichtig wäre die Myxomatose-Impfung (2x im Jahr) und die RHD-Impfung (1x im Jahr).

  3. #3

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    5

    Standard AW: Kaninchen Impfung und Kastration

    Hallo,

    erstmal vielen Dank für die Antwort. Ich möchte gerne Kaninchen aus einer Zucht holen. Und das mit kaufen kann ich verstehen wie das ankommt... so mein ich das nicht. Es wird ja eine Schutzgebühr verlangt, was vollkommen verständlich ist damit die Züchter sicher gehen können, dass das Tier nicht als Versuchsttier oder Futtertier endet. Ich werde mich dann bei Tierärzten in meienr Umgebung informieren. Danke nochmal LG

  4. #4
    Ricki
    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    1.904

    Standard AW: Kaninchen Impfung und Kastration

    ich finde den Einwand mit dem Versuchstier etwas lustig. Meinste echt die Labore würden Tiere bei irgendwelchen Züchtern kaufen? Die kennen sich mit der Fortpflanzung in der Regel bestens aus. Und Kaninchen vermehren sich nunmal....ähm ja....wie die Kaninchen eben

    Ich glaube Valentina wollte (indirekt) wahrscheinlich eher darauf hinweisen, dass man am besten ein Tier aus dem Tierheim holen sollte (wenn nicht, dann habe ich jetzt hiermit darauf hingewiesen). Die haben auch oft Jungtiere und man unterstützt damit eine gute Sache - nämlich dass sich die Leute um Tiere kümmern können, die keiner mehr haben will/kann/was auch immer.
    Die Tiere aus dem Tierheim sind meistens schon kastriert und geimpft, sodass man sich damit ja auch Kosten spart.

    Hast du dich über die Haltungsbedingungen von Kaninchen informiert?
    Man sollte pro Kaninchen mindestens 2m² Platz DAUERHAFT zur Verfügung haben. Das sind bei 2 Kaninchen schon 4m².
    Die Tiere in diese kleinen handelsüblichen Käfigen zu halten ist schlichtweg Tierquälerei. Auch wenn man sie tagsüber hoppeln lässt (das wird ja oft als Argument angeführt...), da Kaninchen hauptsächlich Dämmerungs- und Nachtaktiv sind (was auch viele nicht zu wissen scheinen), also immer dann hoppeln wollen, wenn wir grad keine Zeit und/oder Lust haben uns mit ihnen zu befassen (weil wir im Normalfall schlafen, auf die Arbeit müssen oder gerade daher kommen). Also ist es ganz wichtig, dass sie diese 4m² Tag UND Nacht zur Verfügung haben.
    Desweiteren ist wichtig, dass es für jeden ein Häuschen gibt, damit die Tiere sich mal zurückziehen können, wenn sie genervt voneinander sind, o.ä.
    Bitte verzichte auf irgendwelche Salz-, Kalzium-, Vitaminlecksteine oder wie die Dinger sonst noch heißen. Die schaden den Tieren eher, als dass sie irgendwas nützen.

    Ansonsten kann ich dir noch einen guten Link empfehlen, um dich zu informieren. Einfach anklicken: www.diebrain.de

    lG Ricki

  5. #5
    Valentina
    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    8.168

    Standard AW: Kaninchen Impfung und Kastration

    Danke Ricki, genau das wollte ich damit anmerken..

  6. #6

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    5

    Standard AW: Kaninchen Impfung und Kastration

    Danke für die Info Ricki Die Gründe weshalb Schutzgebühr verlangt wird, kommen von der Homepage des Züchters... vllt sind das ja auch die Gründe für den Einen oder Anderen...

    Was die Haltung betrifft, habe ich mich bereits informiert, danke. Der Link ist aber trotzdem sehr hilfreich. Mein Käfig ist relativ groß und hat 2 Etagen. So wie ich das von anderen kenne, sind Kaninchen meistens auch am Tag sehr viel aktiv, weshalb sie dann auch genug auslauf im Zimmer bekommen werden und im Sommer auch im Grarten Häusschen habe ich auch schon bereits da. Also um das wichtigste habe ich mich schon gekümmert.

    Danke euch beiden, LG Nastja

  7. #7
    AP :)
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    608

    Standard AW: Kaninchen Impfung und Kastration

    schick doch mal ein paar fotos deiner gehege nur so zum spaß
    hab ich das nur überlesen oder...? was für eine rasse hättest du denn am liebsten?

  8. #8
    Ricki
    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    1.904

    Standard AW: Kaninchen Impfung und Kastration

    Selbst wenn dein Käfig 2 Etagen hat, können die Tiere darin immernoch keine Haken schlagen. Wundere dich nicht, wenn sie dich nachts wachhalten, weil sie aus lauter Langeweile an den Gitterstäben herumnagen.

  9. #9

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    5

    Standard AW: Kaninchen Impfung und Kastration

    Mein Gott Ricki, Sie zählen ja immer nur negative Folgen auf... ich wollte bloß was zur Kastration und zu den Impfungen wissen, da fangen Sie an vom Gehege usw zu reden.

  10. #10
    Ricki
    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    1.904

    Standard AW: Kaninchen Impfung und Kastration

    Nunja, die Haustierhaltung besteht aber nunmal nicht nur aus Impfung und Kastration. Auch wenn das zwei sehr wichtige Bestandteile sind.
    Ein weiterer sehr wichtiger Bestandteil ist die artgerechte Unterbringung. Es bringt nichts, sich ein Tier anzuschaffen und nur die Informationen umzusetzen, die einem gerade bequem und genehm sind. Ich halte es einfach für wichtig, dich vor der Anschaffung auf solche wichtigen Themen hinzuweisen - BEVOR das Kind in den Brunnen gefallen ist Wozu ein Haustier halten, wenn man nicht daran interessiert ist, sich nach bestem Wissen und Gewissen um artgerechte Haltung zu bemühen? Da bringt dann auch die Impfung nix mehr....
    Versetz dich doch einfach mal in die Lage von so einem Tier: Ein Kaninchen ist in so einem Käfig noch nichtmal in der Lage 3 Hoppser nach vorne zu machen. Stell dir mal vor, du befindest dich (bei 2 Stunden Auslauf am Tag) 22 Stunden am Tag in einem Raum, in dem du noch nichtmal 3 vernünftige Schritte nach vorne machen kannst. Dass in dem kleinen Raum auch noch eine Treppe ist, die in einen zweiten zu kleinen Raum führt, verbessert deine Situation da auch nicht nennenswert.
    Denk mal ernsthaft drüber nach. Und ich meine wirklich ernsthaft.
    Dass die überwiegende Mehrzahl der Kaninchenhalter die Tiere in den kleinen Käfigen hält, liegt meines Erachtens zu einem Großteil an den Zooläden, die die Leute unzureichend und falsch informieren. Denn immerhin wollen sie die Käfige ja auch verkaufen. Da ist es eher kontraproduktiv zu sagen, dass ein 120€-Etagen-Käfig nicht artgerecht ist. Hinzu kommt, dass das ja auch die bequemere Lösung ist.
    Du hast ja nun die wichtige Information
    Wenn du nicht dazu bereit bist, den Tieren die artgerechten Maße zur Verfügung zu stellen, solltest du darüber nachdenken, dir evtl ein weniger anspruchsvolles Tier anzuschaffen.

    lG Ricki

  11. #11
    AP :)
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    608

    Standard AW: Kaninchen Impfung und Kastration

    na ihr beiden habts ja miteinander....^^ aber wenn ich das mal so ganz nebenbei anmerken darf(OHNE JEMANDEN ANZUFEINDEN!!) : es stimmt wirklich bisi.....wenn jemand bilder von seinem käfig hochlädt oder über seine haltungweisen erzählt wird erstmal kritisiert was net gut ist und so...... ich mein eigentlich is ein forum ja dafür da aber manchmal nervts meiner meinung nach halt

    meine ninchen werden weißgott nicht verhätschelt(so von wegen hier ein spritzchen da eine tablette...) und ....SIE LEBEN IMMER NOCH !!! sogar glücklich zufreiden und gesund!!
    man muss es net übertreiben....

    naja aber trotzdem bin ich gern hier so nette leute weißte lg AP

  12. #12
    Valentina
    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    8.168

    Standard AW: Kaninchen Impfung und Kastration

    Man muss mich aber nicht immer nur am einfachsten, gängisten oder schlechterem messen...

    Ein Forum ist schließlich auch dazu da, Fehler aufzuzeigen und Verbesserungen anzubringen.
    Wenn nicht hier, wo dann?

    Kaninchenhaltung klingt anfangs immer einfach, aber wenn man sich damit mal genauer beschäftigt, dann steckt da wahnsinnig viel dahinter!
    Angefangen bei der Haltung, über Ernährung, bis hin zur Gesundheit und Beschäftigung.
    Mit Käfig, Häschen, Möhre ist es eben nicht getan!

  13. #13
    Nicole R.
    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    210

    Standard AW: Kaninchen Impfung und Kastration

    Hallo ihr lieben!!
    um nochmals zu dem thema kastration zurück zu kommen... wann weiß ich eigentlich das es sinnvoll ist, eine Kaninchen Dame zu sterilisieren ??
    LG

  14. #14
    Valentina
    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    8.168

    Standard AW: Kaninchen Impfung und Kastration

    Nicht zu sterilisieren.. Das macht keinen Sinn, da dabei nur die Eileiter durchtrennt werden. Somit werden Hormone weiterproduziert.
    Wenn dann nur kastrieren (= Gebärmutter entfernen!).

    Wann das sinnvoll ist, hängt stark von dem Weibchen ab. Wenn es oft scheinträchtig ist, gar Milch absondert, die Milchleiste entzündet/angeschwollen ist und/oder agressiv wird, dann sollte zumindest mal die Gebärmutter untersucht mittels Ultraschall werden.

  15. #15
    Nicole R.
    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    210

    Standard AW: Kaninchen Impfung und Kastration

    Sie ist weder aggressiv noch war sie schon mal scheinschwanger... sie will nur ab zu das eine Männchen manchmal besteigen :-) selten macht sie auch nicht immer in die vorhandene ecke zum pipi machen was sie sonst mittlerweile macht....

  16. #16
    Valentina
    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    8.168

    Standard AW: Kaninchen Impfung und Kastration

    Das ist wahrlich kein Grund zur Kastration..
    Rammeln ist ein natürlichen Verhalten, um u.a. die Rangordnung zu klären.

  17. #17
    Nicole R.
    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    210

    Standard AW: Kaninchen Impfung und Kastration

    Dankeschön!!!!!!
    Find es total super, das man hier mit jeder frage herkommen kann und immer gut beraten wird! danke!!!!

  18. #18
    Valentina
    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    8.168

    Standard AW: Kaninchen Impfung und Kastration

    Gerne wieder!

  19. #19
    Nicole R.
    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    210

    Standard AW: Kaninchen Impfung und Kastration


  20. #20

    Registriert seit
    24.02.2018
    Beiträge
    24

    Standard ????? ??????? ?? ??????? ?????.???????? ????

    ???? ???????? ?????? ??? ???????? ???? ???????? ??????? ?????? ???? ???????? ????????? ??????????? ????????? ???????? ???? ??? ?????? ?????? ? ?????? ???? ??????? ???????? ? ?????????? ?????? ??????? ?????? ???????? ?????????? ??????????? ???? ???????? ???? hublot geneva ????? ???????? ????? ??????? ???????? ???? ???? ???????? police pl.11598ms-02 ???????? ??????? ???????? ???? ?????? ?????? ??? ????????? ???????? ???? qmax ??? ??????? ???????? ???? ?????? ?????? ? ???????? ???????? ???? ???????? ????????? ???????? ??????? ???????? ???? ?????? ???? ???? ???????? casio g-1000h-1aer g-shock»

    ???? ???????? ??????????? ? lcd ??????? ???? Timberland TBL.13911JPBU/61 ???? ???????? ??????? ? ????????? ???? ??????? ???? Suunto SS021842000 maman ??????? ???????? ???? ??????? ???? Armand Nicolet A134AAA-AG-P140MR2 ???? ???????? ????? perfect ??????? ???? Bruno Sohnle 17-63073-245 ???????? ???????? ???? ??????? ?????? ??????? ???? Michael Kors MK6551

    ??????? ???????? ??????? ???? ???????? ???? ??? ??????? ?????????? ? ??????????? ???????? ?????? ???????? ???? ????? ?????? ???????? ???? ? ?????? ???? ???????? ?????? ? ??? ???????? george ???? ???????? ??? ???? ???????? ???????????? ??????? ???????? ????-???????? ????? ??? ???? ???????? vacheron constantin geneve regulateur chronometer 41010740073 ?????? ???????? ???? young fashion

    ??????? ???? ???????? ?????? ????????????????? ????????? ??????? ???? Boccia Titanium 3244-02 ?????? ???? ???????? ??????? q#q ??????? ???? Epos 4401.122.20.15.15 ???? ???????? casio ??????????? ??????? ???? Tawatec TWT.07.81.81G ???? ???????? ??????? ????? ?????? ??????? ???? Casio MRW-200H-2B ???? ?????? ???????? ???????? ??????? ???? Romanson TL1249HMR(BK)BK

    ?????? ???? ??????? ???????? q q ????????? ? ???????? ???? ?????????? ???? ???????? ????????? avon ???? ???? ???????? casio seiko ??????? ???????? ???? 24 ??????? ??????

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2014, 10:07
  2. der frühling bricht an/myxo-impfung
    Von RoteKirsche im Forum Gesundheit & Pflege
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 16:55
  3. Bewegung nach der Impfung?
    Von tazi im Forum Hunde
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 12:58
  4. Erst nach der 2.Impfung?
    Von JaninaUndAmani im Forum Hunde
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 12:20
  5. Frettchen-Impfung
    Von Frettchenbande im Forum Frettchen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 16:46

SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.